Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Programm

 

      Selbstverständnis der BÜRGER IN WUT

  1. Staat und Verfassung
    1.1     Mehr Demokratie für Deutschland
    1.2     Förderung des Parteienwettbewerbs
    1.3     Reform der Staatsorganisation
    1.4     Reform der öffentlichen Verwaltung
    1.5     Föderalismus
    1.6     Schutz der bürgerlichen Freiheitsrechte
  1. Innere Sicherheit
    2.1     Verbrechensbekämpfung
    2.2     Strafrecht und Justiz
    2.3     Strafvollzug
    2.4     Bekämpfung des Terrorismus
    2.5     Drogenpolitik
  1. Ausländer- und Zuwanderungspolitik
    3.1     Integration
    3.2     Zuwanderungssteuerung
  1. Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik
    4.1     Wirtschaftspolitik
    4.2     Beschäftigungspolitik
    4.3     Tarifpolitik
    4.4     Aufbau Ost
  1. Sozialpolitik
    5.1     Sozialfürsorge
    5.2     Sozialversicherung
  1. Familienpolitik
    6.1     Familien
    6.2     Kinder und Jugend
    6.3     Senioren
  1. Bildungspolitik
    7.1     Schule
    7.2     Hochschule
  1. Außen- und Sicherheitspolitik
    8.1     Europapolitik
    8.2     Sicherheitspolitik
    8.3     Bundeswehr

 

Selbstverständnis der BIW (Präambel)

BÜRGER IN WUT (BIW) sind eine Wählervereinigung mit bürgerlich-konservativer Ausrich­tung. Wir wollen die politische Zukunft Deutschlands ausgehend von den in diesem Programm for­mu­lier­ten Forderungen und Zielen auf allen Ebenen unseres demokratischen Gemeinwesens aktiv mit­ge­stalten.

Wir BÜRGER IN WUT stehen für eine durchgreifende Reform von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Unsere Vision ist ein freies, demokratisches und solidarisches Deutschland, das sich durch wirtschaftliche Pros­perität, die leistungsgerechte Teilhabe aller seiner Einwohner am gesell­schaft­lichen Wohlstand, innere Stabilität und eine lebenswerte Umwelt auszeichnet. Ein Deutschland, das als souveräner Teil der internationalen Staatengemeinschaft für die Bewahrung des Friedens und der natürlichen Lebens­grundlagen unseres Planeten konstruktiv mit anderen Nationen zusammen­arbei­tet. Ein Deutschland, das von ehr­lichen und unabhängigen Politikern regiert wird, die als Diener des Volkes verantwor­tungs­­be­wusst und uneigennützig zum Wohle heutiger wie zukünftiger Generationen handeln.

Zu unseren staatspolitischen Kernzielen zählen die Stärkung und Weiterentwicklung von Demo­kratie und Rechtsstaat auf Basis der von den Vätern des Grundgesetzes gewollten ver­fassungs­mäßigen Ordnung. Wir begreifen das deutsche Volk ohne Einschränkungen als den höchsten Souverän unserer Demo­kratie, dessen Willen von den gewählten Politikern respektiert und in praktisches Han­deln umgesetzt werden muss. Wir bekennen uns ausdrücklich zum Primat der demokratisch legiti­mierten Politik. BIW treten für eine echte Gewaltenteilung zwischen Legisla­tive, Exekutive und Jurisdiktion in Deutschland ein. Außerdem betonen wir die Pflicht des Staates, das Leben, die körper­liche Unversehrtheit und das Eigentum der Bürger vor inneren und äußeren Bedrohungen wirksam zu schützen.
 

Hier können Sie sich das Gesamtprogramm der BIW als PDF-Dokument herunterladen:

Bundesprogramm 2015


 
 
 
 
  • BIW-TV

    Rede "Stelle eines unabhängigen Polizeibeauftragten schaffen"

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!