Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Pressemitteilungen

« Zurück

12/2011 | 23.07.2011 | Extremismus und Terror

BIW verurteilen Terroranschläge in Norwegen

Jan Timke: Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer

Mit Bestürzung hat der Bundesvorstand der Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) die Terroranschläge in Norwegen zur Kenntnis genommen, bei dem Agenturmeldungen zufolge mindestens 87 Menschen ermordet und zahlreiche weitere verletzt wurden. Die BIW drücken den Angehö­rigen der Opfer ihr tief empfundenes Mitgefühl aus und fordern eine rück­haltlose Aufklärung der furchtbaren Tat.

Am gestrigen Freitag kamen bei einer Bombenexplosion im Regierungs­viertel von Oslo sieben Menschen ums Leben, zahlreiche weitere erlitten Ver­letzun­gen. Kurz darauf wurden in einem Jugendzeltlager der norwegischen Arbeiter­partei auf der Insel Utoya mindestens 84 Menschen erschossen. Als mutmaß­licher Attentäter wurde ein 32jähriger Norweger fest­genommen.

Zu den Terroranschlägen äußert sich Jan Timke, Bundesvorsit­zen­der der BÜRGER IN WUT: „Das feige Massaker in Norwegen begangen an unschul­digen Menschen wird von uns auf das Schärfste verurteilt. In die­sen schweren Stunden gilt unsere aufrich­tige Anteilnahme den Angehörigen der Opfer und den zahlreichen Verletzten, unsere Solidarität dem norwe­gischen Volk.“

BIW fordern eine rückhaltlose Aufklärung der Attentate und ihrer Motive. Ins­besondere ist zu ermitteln, ob die Verbrechen auf das Konto eines Einzel­täters gehen oder ob es Hin­termänner gibt, die Planung und Ausführung der Anschläge unterstützten. Die Verantwortlichen müssen hart bestraft werden.

(Ende der Pressemitteilung)



 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!