Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Kampagnen

« Zurück

11.01.2019 | BIW intern

Europawahl 2019

Liebe Freunde und Förderer der BÜRGER IN WUT,

am 26. Mai findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt – und wir BÜRGER IN WUT wollen antreten! Zu diesem Schritt veranlasst hat uns die erschreckende Radikalisierung der AfD, die nun sogar in den Fokus des Verfassungsschutzes geraten ist. Gleichzeitig zeigen sich immer deutlichere Zerfallserscheinungen der Partei. Die Hoffnung, mit der AfD könnte sich als eine gemäßigt-konservative Kraft in Deutschland etablieren, schwindet angesichts dieser Entwicklungen zusehends!

Deshalb werfen jetzt wir BÜRGER IN WUT unseren Hut in den Ring! Bereits seit über zehn Jahren machen wir im Bundesland Bremen seriöse konservative Politik in den Parlamenten. Nun wollen wir erstmals zu einer bundesweiten Wahl antreten. Da es für die EU-Wahl keine Sperrklausel gibt, könnten BIW schon mit einem Ergebnis von knapp 0,5 Prozent ihren ersten Abgeordneten ins Europäische Parlament entsenden. Dort würden wir uns einer Fraktion politisch gleichgesinnter Parteien anschließen, um auf europäischer Ebene für die Interessen Deutschlands zu kämpfen!

Damit wir an der Wahl teilnehmen können, benötigen wir 4.000 Unterschriften von Bürgern, die unsere Kandidatur unterstützen. Für diese Unterstützungsunterschriften gibt es ein amtliches Formular. Unterschriftsberechtigt ist jeder EU-Bürger, der mindestens 18 Jahre alt ist und das Wahlrecht in Deutschland besitzt. Mit Ihrer Unterschrift treffen Sie keine Wahlentscheidung. Sie erklären sich lediglich damit einverstanden, dass BÜRGER IN WUT zur Europawahl antreten.

Bitte beachten Sie, dass jeder Wahlberechtigte nur einen Wahlvorschlag unterstützen darf. Wenn Sie Ihre Unterschrift also schon für eine andere Kandidatenliste geleistet haben sollten, dann betrachten Sie diesen Aufruf als gegenstandslos. Wenn nicht, dann lesen Sie bitte weiter.

Übrigens: Die AfD benötigt keine Unterstützungsunterschriften, weil sie bereits mit einem Abgeordneten im Europaparlament vertreten ist.

Hier nun das amtliche Formular für Ihre Unterstützungsunterschrift:

1. Zum handschriftlichen Ausfüllen (PDF öffnen, Formular ausdrucken und handschriftlich ausfüllen):

Formblatt Unterstützungsunterschrift (handschriftlich ausfüllen)


2. Zum Ausfüllen am PC (PDF öffnen, Formular am PC ausfüllen und ausdrucken):

Formblatt Unterstützungsunterschrift (am PC ausfüllen)

Sie können das Formblatt entweder herunterladen und direkt am PC ausfüllen oder mit Vorder- und Rückseite ausdrucken, um die Eintragungen handschriftlich in Blockschrift vorzunehmen. Sollten Sie mehrere Vornamen haben, dann tragen Sie diese oben ein. Wichtig: Nach dem Ausdrucken das Formular vorderseitig in der Mitte rechts unterschreiben!

Im nächsten Schritt muss Ihre Unterschrift vom Wahlamt der Stadt oder Gemeinde bestätigt werden, in der Sie wohnhaft sind. Sollten Sie selbst diese Bestätigung nicht selbst einholen können, dann erledigen wir das für Sie!


Wenn Sie Bürger eines anderen EU-Staates sind (Unionsbürger), müssen Sie außerdem versichern, nur in Deutschland und in keinem anderen Mitgliedsland der EU an der Europawahl teilnehmen zu wollen.

Versicherung Unionbürger

 

Schicken Sie das Formblatt anschließend bitte im Original (kein Fax oder E-Mail!) an:

BÜRGER IN WUT

Ludwigstr. 20
27570 Bremerhaven.

Bitte machen Sie auch Familienangehörige, Freunde und Bekannte auf die Wahlteilnahme von BÜRGER IN WUT aufmerksam und sammeln Sie Unterstützungsunterschriften! Sie können auch einfach nur den Link zu diesem Aufruf bzw. das Unterschriftenformular elektronisch weiterleiten.

Bei Fragen zur Unterstützung von BÜRGER IN WUT oder dem Ausfüllen des Vordrucks können Sie uns gerne ansprechen. Sie erreichen uns per E-Mail unter info@buerger-in-wut.de.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!


Update 21.01.2019

Unser Flyer zur Europawahl mit den europapolitischen Thesen von BIW ist erschienen:

BIW-Flyer zur Europawahl 2019



 



 
 
 
 
  • BIW-TV

    BIW-Kandidat Hinrich Lührssen im buten un binnen-Wahllokal am 8. Mai 2019

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!