Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

BIW lehnt Mautkonzept von Beckstein ab 14/2007 | 24.11.2007 | Verkehrspolitik

Vorschlag des bayerischen Ministerpräsidenten unausgegoren
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat sich gegen die vom bayerischen Ministerpräsidenten Günther Beckstein in die… mehr »

BÜRGER IN WUT lehnen Diätenerhöhung ab 13/2007 | 19.11.2007 | Staat und Demokratie

Unverschämte Selbstbedienung der Bundestagsabgeordneten
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat die vom Deutschen Bundestag am Freitag beschlossene Erhöhung der Abgeordnetendiäten… mehr »

Kein Wahlantritt in Hamburg 12/2007 | 09.10.2007 | BIW intern

BIW verzichtet auf Teilnahme an der Bürgerschaftswahl 2008
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT hat beschlossen, sich nicht an der Hamburger Bürgerschaftswahl im Februar 2008 zu… mehr »

BIW lehnen Bußgelderhöhungen ab 11/2007 | 01.10.2007 | Verkehrspolitik

Dreiste Abzockerei der Autofahrer durch den Verkehrsminister
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat die jetzt bekanntgewordenen Pläne des Bundesverkehrs­ministeriums, die Geldbußen für Verkehrsverstöße… mehr »

BIW fordert Ausweisung von islamistischen Gefährdern 10/2007 | 10.09.2007 | Islam

Verschärfung der ausländerrechtlichen Bestimmungen notwendig
Die bürgerlich-konservative Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) fordert die sofortige Ausweisung aller ausländischen Islamisten aus Deutschland, die von den Sicherheitsbehörden… mehr »

BIW nennt Hartz-IV-Zahlen besorgniserregend 09/2007 | 06.08.2007 | Sozialpolitik

Lohnverfall begünstigt politische Radikalisierung
Als besorgniserregend hat der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT die jüngst vom Deutschen Landkreistag veröffentlichte Statistik zur Zahl… mehr »

BIW kritisiert Ergebnisse des Brüsseler EU-Gipfels 08/2007 | 27.06.2007 | Europapolitik

Europäischer Grundlagenvertrag ist Etikettenschwindel
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat die Ergebnisse des Brüsseler EU-Gipfels vom vergangenen Wochenende kritisiert. Der… mehr »

Dr. Udo Ulfkotte tritt BÜRGER IN WUT bei 07/2007 | 20.06.2007 | BIW intern

Kandidatur zur Europawahl 2009 geplant
Der bundesweit bekannte Publizist und Terrorismusexperte Dr. Udo Ulfkotte ist am Dienstag der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) beigetreten.… mehr »

Seite:  erste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 letzte

 
 
 
 
  • BIW-TV

    Rede "Stelle eines unabhängigen Polizeibeauftragten schaffen"

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!