Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Pressemitteilungen

Wenn Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail beziehen wollen, dann tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

BÜRGER IN WUT befürworten Lkw-Überholverbote 13/2008 | 30.06.2008 | Verkehrspolitik

Vorschlag von Verkehrsminister Tiefensee sinnvoll
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT unterstützt den Vorschlag von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, mehr Überholverbote auf stark befahrenen… mehr »

BIW lehnen Juncker-Vorschlag ab 12/2008 | 23.06.2008 | Europapolitik

Europaweite Referenden nicht mit Grundgesetz vereinbar
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) lehnt den Vorschlag von Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker nach europaweiten Referenden… mehr »

BIW begrüßen Nein der Iren zum Lissabon-Vertrag 11/2008 | 16.06.2008 | Europapolitik

Irisches Referendum Sieg für Freiheit und Demokratie
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) begrüßt das klare Votum der Iren gegen den Vertrag von Lissabon.… mehr »

BIW verurteilen Ausschreitungen in Hamburg 10/2008 | 04.05.2008 | Innere Sicherheit

Staat muß hart gegen Extremisten durchgreifen
Der Vorstand bundesweite Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat die gewalttätigen Ausschreitungen linker und rechter Chaoten am 1. Mai scharf… mehr »

BIW empört über Wählerbetrug der SPD 09/2008 | 06.03.2008 | Staat und Demokratie

Dramatischer Linksruck in Deutschland
Mit Empörung hat der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) auf die Ankündigung der hessischen SPD-Vorsitzenden und Spitzenkandidatin… mehr »

BIW verurteilen Türkei-Einmarsch im Nordirak 08/2008 | 25.02.2008 | Türkei-Beitritt

EU muß Konsequenzen aus Verletzung des Völkerrechts ziehen
Der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) hat den Einmarsch türkischer Bodentruppen in den Nordirak scharf verurteilt. Das… mehr »

BIW schockiert über Steuerskandal 07/2008 | 20.02.2008 | Steuern und Finanzen

Maßnahmenpaket zur Reform des Steuersystems gefordert
Als einen ungeheuren Skandal hat der Vorstand der bundesweiten Wählervereinigung BÜRGER IN WUT (BIW) die jetzt aufgedeckten Fälle von Steuerhinterziehung… mehr »

Initiative gegen deutschfeindliche Äußerungen 06/2008 | 15.02.2008 | BIW intern

BIW reichen Petition beim Deutschen Bundestag ein
Der Bundesvorstand der Wählervereinigung BÜRGER IN WUT hat eine Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht, in der die strafrechtliche Verfolgung deutschfeindlicher… mehr »

Seite:  erste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 letzte

 
 
 
 
  • BIW-TV

    Rede "Bremen entlässt Untersuchungshäftlinge. Versagt die Justiz?"

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!