Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Blog

« Zurück

23.08.2011 | Euro-Krise

Greenspan prophezeit Zusammenbruch des Euro

Ex-Notenbankchef sieht Eurozone vor dem Kollaps

Alan Greenspan, bis 2006 Vorsitzender der US-Notenbank (Federal Reserve System), hat auf einem Symposium in Washington das baldige Ende der europäischen Gemeinschaftswährung Euro vorausgesagt. Greenspan befürchtet als Folge dieser Entwicklung weitere Turbulenzen an den Finanzmärkten. Vor allem Banken müßten mit erheblichen Problemen rechnen. Außerdem stünden ein deutliches Absinken der Unternehmensgewinne und ein weiterer Rückgang der weltweiten Börsenkurse ins Haus. Den Preis für Gold, der heute im börslichen Handel erstmals über die 1.900-Dollar-Marke kletterte, hält Greenspan angesichts der Lage im Gegensatz zu vielen Experten in seiner Höhe für gerechtfertigt.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/devisen/greenspan-prophezeit-zusammenbruch-des-euros/4532268.html

Alan Greenspan hatte das Scheitern des Euro schon bei Einführung der Kunstwährung Ende der neunziger Jahre vorausgesagt. Greenspan damals wörtlich:

Der Euro wird kommen, aber er wird keinen Bestand haben.“

Der Mann scheint recht zu behalten.



 
 
 
 
  • BIW-TV

    "Modellprojekt für Cannabis" Rede von Jan Timke (BIW) am 10.06.2020

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!