Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Blog

« Zurück

27.08.2018 | Auswärtiges und Europa

Sachlicher Pressebeitrag zur Debatte um Trump

Schweizer Zeitung warnt vor voreiligen Schlüssen

Während die deutsche Mainstream-Presse praktisch keinen Nachrichtentag auslässt, um gegen US-Präsident Donald Trump Front zu machen und das vorzeitige Ende seiner Amtszeit wegen angeblicher Verfehlungen des ungeliebten Politikers heraufzubeschwören, warnt die Basler Zeitung in einem kürzlich erschienenen Artikel vor Schnellschüssen. Zur Behauptung, Trump habe sich hinter den Kulissen mit Putins Russland verbündet, um 2016 die Wahl zu gewinnen, schreibt das Schweizer Blatt: „Vom grossen, ungeheuerlichen Vorwurf einer Verschwörung gegen Amerika ist bisher nichts, rein gar nichts belegt worden – obwohl man seit so langer Zeit und so intensiv nach Beweisen sucht.“ Viele Journalisten in Deutschland bis hin zu Redakteuren des öffentlich-rechtlichen Rundfunks versuchen beim Publikum genau den gegenteiligen Eindruck zu erwecken.

Ein lesenswerter, weil unaufgeregter Artikel zur Trump-Debatte, der Tatsachen zurechtrückt, die in hiesigen Medien aus durchsichtigen politischen Motiven verdreht dargestellt werden.



 
 
 
 
  • BIW-TV

    Rede "Stelle eines unabhängigen Polizeibeauftragten schaffen"

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!