Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Blog

« Zurück

12.03.2015 | Kinder und Jugend

EU-Parlament erklärt Abtreibung zum Menschenrecht

Verantwortung bleibt bei den Mitgliedsstaaten

Immer wenn man glaubt, es könne einen nichts mehr schocken, was von der Europäischen Union kommt, wird man eines Besseren belehrt. Am Dienstag  hat das EU-Parlament einer Entschließung zugestimmt, mit der die Abtreibung zum „Menschenrecht“ erklärt wird. Der Beschluss geht auf einen Bericht des belgischen Sozialisten Marc Tarabella zurück. Man muss sich das einmal vorstellen: Die EU-Abgeordneten erklären die Tötung von ungeborenen, wehrlosen Kindern mit großer Mehrheit zum „Menschenrecht“ und halten das wohl auch noch für besonders fortschrittlich. Was kommt als nächstes? Wird schon bald auch die Tötung älterer, pflegebedürftiger Angehöriger zum „Menschenrecht“ erklärt, weil die der freien Selbstentfaltung der nachwachsenden Generationen im Wege stehen?

Beschlüsse wie diese sind ein Grund, warum BIW eine Stärkung der Rechte des Europäischen Parlamentes ablehnen und stattdessen eine Redelegation von Befugnissen an die Nationalstaaten fordern. Denn der Unsinn, der im EU-Parlament verzapft wird, spottet jeder Beschreibung, wie das gestrige Votum eindrucksvoll untermauert. Glücklicherweise entfaltet die unselige Abstimmung keinerlei Gesetzeskraft in Europa. Denn im beschlossenen Antragstext heißt es auch, dass Fragen zur „sexuellen und reproduktiven Gesundheit“ – so die politisch-korrekte Phrase - ausschließlich in die Zuständigkeit der Mitgliedsstaaten fallen. Dabei wird es hoffentlich auch bleiben!



 
 
 
 
  • BIW-TV

    "Modellprojekt für Cannabis" Rede von Jan Timke (BIW) am 10.06.2020

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!