Facebook Twitter Youtube

BIW - Bürger in Wut

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren
Besuch auf dem
Internetportal der
bundesweiten
Wählervereinigung
BÜRGER IN WUT
(BIW).
Auf unseren Seiten
informieren wir Sie über
die politischen Ziele, aktuelle Verlautbarungen und Kampagnen der BIW.

 
 
Bremen
Zurück zur D-Mark
Fakten zur Asyldebatte
 

Blog

« Zurück

23.01.2015 | Flüchtlingskrise

600.000 ablehnte Asylbewerber und Flüchtlinge in Deutschland

Bundestagsanfrage bringt dramatische Zahlen ans Licht

Eine Anfrage des CSU-Bundestagsabgeordneten Josef Singhammer, der seines Zeichens auch Vizepräsident des Parlaments ist, zeigt, dass die Zahl der ausreisepflichtigen Ausländer in Deutschland sehr viel größer ist als bislang angenommen: Ging man bislang von 143.000 Personen ohne Aufenthaltsrecht aus, sind es in Wahrheit über 600.000! Dagegen wurden 2013 gerade einmal 15.000 Ausländer von den Behörden aus der Bundesrepublik abgeschoben, das entspricht einer Quote von 2,5 Prozent bezogen auf alle Ausreisepflichtigen! Freiwillig haben nur etwa 10.000 Personen die Bundesrepublik verlassen.

Angesichts dieser dramatischen Zahlen kommt Singhammer zu dem Schluss: „Wer einen Zugang nach Deutschland gefunden hat, insbesondere auch durch eine erfolgreiche Schleusung, hat mit einer erheblichen Wahrscheinlichkeit einen längeren oder faktisch dauerhaften Aufenthalt."Ähnlich hatte sich bereits Ende der achtziger Jahre der damalige Berliner Innensenator Heinrich Lummer (CDU) geäußert, als sich Deutschland schon einmal mit dem Massenansturm illegaler Zuwanderer konfrontiert sah. Damals wurde das Problem nach langem politischen Gezeter durch die Änderung des Grundgesetzes gelöst. Heute steht die Politik der neuerlichen Zuwanderungswelle weitgehend hilflos gegenüber. In dieser Situation versucht man, die berechtigten Sorgen der Bevölkerung als „Rechtspopulismus“ abzutun und die angebliche Notwendigkeit von Einwanderung zu betonen, ohne das freilich belegen zu können. Wer sich da noch über den wachsenden Zulauf zu den Pegida-Demonstrationen wundert, der hat von den Realitäten in Deutschland leider gar nichts verstanden!



 
 
 
 
  • BIW-TV

    "Modellprojekt für Cannabis" Rede von Jan Timke (BIW) am 10.06.2020

    mehr mehr

 

Verteiler

Informationsverteiler der BIW

Jetzt anmelden!